Lohnbrennen

Auch Sie haben einmal den Wunsch Ihr eigenes Obst in einen Edelbrand zu verwandeln?
Das können Sie unter meiner Regie und Anweisung in meiner Schaubrennanlage tun.

Wir brennen Äpfel, Birnen,Pflaumen, Kirschen, Mirabellen - aber auch anderes Obst kann verarbeitet werden. Die Früchte müssen gereinigt, entstielt und eventuell entkernt werden. Danach erfolgt das Einmaischen.Nach Beendigung des Gärprozesses kann es mit dem Brennen los gehen.
Die Brennblasengröße beträgt 1,5 hl - wobei dies den maximalen Maischeinhalt für einen Brennvorgang bedeutet.
Wie viel Destillat am Ende eines Brennvorganges erzielt wird, als auch die Höhe der Alkoholkonzentration, hängt vom Zucker-, Saft- und Säuregehalt der jeweiligen Früchte ab.

Die Branntweinsteuer wird separat nach dem effektiven Ergebnis abgerechnet. Sie beträgt 13,03 Euro pro Liter - errechnet auf 100%igen Alkohol. Bei einem mittleren Ertrag erhalten Sie erfahrungsgemäß 4- 6 Liter Alkohol, welcher einen Alkoholgehalt von 70- 95 Vol % betragen kann.

Preisliste Lohnbrennen, Änderungen vorbehalten. Stand Februar 2015

1. Einmaischen inklusive Hefe 60,00 Euro
2. Maischepflege und Lagerung 65,00 Euro
3. Gemeinsames Brennen 100,00 Euro
4. Lagerung für 6 Monate 30,00 Euro
5. Trinkstärke einstellen 30,00 Euro
6. Flasche Excellence a 350 ml inklusive Verschluss 2,65 Euro
7. Etikett mit Hartmannsberger Logo 1,00 Euro
8. Abfüllen, Etikettieren, Versiegeln 0,80 Euro


Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.